top of page
Image by Carlos Torres

M

R

D

FAQ

HÄUFIGE
FRAGEN

für dein Leben in Balance

HÄUFIGE FRAGEN

  • Warum sollte ich zu dir kommen?
    1) Vorbeugend, um dein Energiegleichgewicht auszubalancieren und deine Gesundheit zu erhalten. 2) Wenn eine Blockade besteht und du diese lösen möchtest. Oft merken wir, es läuft nicht rund, sehen aber selbst nicht hin, erblicken den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Wenn du gerade nicht weißt, wie es für dich weitergehen soll, bin ich für dich da, dir Möglichkeiten aufzuzeigen, die sich ergeben, wenn Blockaden gelöst werden. So findest du heraus, was es gerade ist, das für dich IN DIESEM MOMENT wichtig ist, um dich weiterzuentwickeln. 3) Weil es mit Hilfe leichter geht. Nur du allein kannst es schaffen, aber du musst es nicht allein schaffen. 4) Manchmal möchten wir mit unseren Liebsten oder Nächsten nicht sprechen oder können es nicht, weshalb es Sinn macht eine Außenstehende Person aufzusuchen. Vereinbare jetzt deinen Energieausgleich:
  • Wie kann ich selbst meine Regeneration fördern?
    Indem du deinen Körper immer wieder in einen tiefen Entspannungszustand bringst, der die Grundlage dafür ist und indem du nach und nach deine Lebensgewohnheiten unter die Lupe nimmst und zu deinem Vorteil optimierst, sodass du dich insgesamt wohler fühlst. Die Inspirationen & Motivation dafür bekommst du hier im REICH DER MÖGLICHKEITEN.
  • Brauche ich einen Arzt oder reichen deine Angebote, wenn ich Beschwerden habe?
    Alle meine Anwendungen und Tipps, die ich dir an die Hand gebe, ersetzen nicht den Gang zu einem Arzt oder Therapeuten deines Vertrauens, wenn es dir schlecht geht. Nutze die von mir vorgestellten oder angewendeten Methoden zusätzlich und vertraue dabei deiner Intuition, für einen optimalen Regenerationsprozess in dir!
  • Was braucht es für den Erfolg, damit sich eine Situation verändert?
    Deinen Willen, dein Bestreben nach Veränderung. Nur du kannst es schaffen, aber du musst es nicht allein schaffen.
  • Wie viele Anwendungen braucht es?
    Je nach Größe des Ungleichgewichts, ist die Häufigkeit und Dauer der Anwendungen unterschiedlich. Bedenke dabei: Haben sich ungesunde Muster oder Blockaden über Jahre oder über Jahrzehnte hinweg festgesetzt und du trägst einen großen Rucksack mit dir herum, braucht es auch dementsprechend länger, um den Fluss in deinen Energiebahnen wieder zu stärken und auszubalancieren.
  • Was sollte ich nach einem Termin beachten?
    Energiearbeit wirkt nach, ein Prozess wird in Gang gesetzt. Trinke viel energiereiches Wasser. Wirkungen können unmittelbar spürbar sein oder erst Stunden oder Tage danach für dich wahrnehmbar werden. Nimm dir daher nach einem Termin Zeit für dich und steig nicht voll in die Hektik deines vielleicht sonst hektischen Alltags ein.
  • Muss ich mich auf einen Termin vorbereiten?
    Trage bequeme Kleidung, nichts das einengt. Komm fünf Minuten früher an, um in Ruhe anzukommen. Bei Verspätungen ist es leider nicht möglich, dass die Zeit hinten drangehängt wird. Denke daran, es geht um dich. Nimm dir genug Zeit für dich. Ansonsten: Komm, wie du gerade bist, mit allem was da ist.
  • Wie kurzfristig kann ich ein Angebot buchen?
    Online bis zu 24 Stunden vor dem Termin. Wenn du kurzfristiger buchen möchtest, bitte ich dich um Kontaktaufnahme, via E-Mail an everything@by-mOnA.info oder telefonisch unter +43 664 4230706.
  • Für wen ist eine Klang(schalen)massage nicht unbedingt geeignet?
    In folgenden Fällen kann eine Klang(schalen)massage problematisch sein: - akute Erkrankungen - Migräneattacken - starke Depressionen - Epilepsie - Panikattacken - Krankheiten mit gestörtem Realitätsbezug (Psychosen, Schizophrenie, Halluzinationen, Wahn) - Herzrhythmusstörungen/Herzschrittmacher - (Gelenk-)Implantate oder implantierte Organe - Asthma - Tinnitus In diesen Fällen, und wenn du dich in den ersten 12 Wochen einer Schwangerschaft befinden solltest, bevorzuge ich eine Touch for Health®-Sitzung oder Jin Shin Jyutsu. Nähere Infos dazu findest du unter meinen verwendeten Methoden bzw. suche gerne das Gespräch mit mir. Grundsätzlich gilt: Höre immer auf dein eigenes Gefühl, auf deinen Körper. Im Zweifel befrage den Arzt oder Therapeuten deines Vertrauens.
  • Für wen ist eine PME nicht unbedingt geeignet?
    In folgenden Fällen kann eine Progressive Muskelentspannung problematisch sein: - Kreuzschmerzen - Herzschwäche - entgleister Bluthochdruck - krankhafte, örtlich begrenzte Erweiterung eines Blutgefäßes - Muskelentzündungen/Muskelrheuma/akute Gelenksentzündungen - akute Magen-Darm-Erkrankungen - psychische Erkrankungen, bei denen Spannungsverlust vermieden werden sollte (dissoziative Störungen wie Derealisation, Multiple Persönlichkeitsstörungen u. ä.) In den oben genannten Fällen, bevorzuge eine Touch for Health®-Sitzung oder Jin Shin Jyutsu. Nähere Infos dazu findest du unter meinen verwendeten Methoden bzw. suche gerne das Gespräch mit mir. Grundsätzlich gilt: Höre immer auf dein eigenes Gefühl, auf deinen Körper. Im Zweifel befrage den Arzt oder Therapeuten deines Vertrauens.
bottom of page