top of page

M

D

R

DAS LEBEN MÖCHTE GELEBT, NICHT GEKÄMPFT WERDEN



Freundlichkeit, Empathie, Verbundenheit stärken durch Achtsamkeit und Entspannung
Foto: Ivan Dostal/unsplash.com


Erlaube dir, Druck und Schwere herauszunehmen. Öffne mit kindlicher Neugierde, Leichtigkeit und Mut neue Türen und schreite hindurch, auch wenn du nicht weißt, was dich dahinter erwartet.


DU HAST SCHWIERIGKEITEN DABEI, FÜHLTS DICH BLOCKIERT? EIN ENERGIEAUSGLEICH IM REICH DER MÖGLICHKEITEN KANN HELFEN.







Herzlichst,

deine mOnA – Monika Maria Rieger





Ähnliche Beiträge

Comments


bottom of page